Evangelisch-Lutherische Stiftskirchengemeinde Schildesche

Grüner Hahn

Kirche und Klima

Die Erreichung der Klimaziele hat höchste Priorität.

Dazu hat die Westfälische Landeskirche das Impulspapier EKvW klimaneutral 2040“ herausgegeben. Sie können es -->hier herunterladen.

Der Grüne Hahn in der Stiftskirche in Schildesche

Seit nunmehr einem Jahr arbeitet eine motivierte Gruppe am Umweltmanagement „Der Grüne Hahn“ für die Gemeinde.

Was bisher geschah: Zunächst musste eine Bestandsanalyse her. Was verbraucht die Gemeinde an verschiedenen Stellen, sei es nun Energie, Wasser oder auch Papier? Außerdem wurde der Frage nachgegangen, wie eigentlich Außenflächen beschaffen sind. Diese Daten wurden alle durch die einzelnen Gruppenmitglieder erfasst und ordentlich dokumentiert.

Zwischenzeitlich haben auch die ersten zentral organisierten Workshops stattgefunden. Mit diesem Format werden die Gemeinden der Kirche in Westfalen, die die Installation des Umweltmanagementsystems „Grüner Hahn“ anstreben, in ihrem Vorhaben unterstützt und begleitet. Diese Workshops sind sehr interessant und intensiv. Und wir stellen fest, dass wir auf unserem Weg schon weit gekommen sind.

Es bleibt also spannend, wie es weiter geht.

Informieren Sie sich gerne über die Homepage oder im nächsten Gemeindebrief zum weiteren Fortschritt in Sachen Umweltschutz in der Stiftskirchengemeinde.

Annabel Höpfner